Willkommen & Alaaf

Veranstaltungen

Advents
Herren-Redner
Früh-
schoppen

Sonntag
01.12.2019

Kartenvorbestellung geschlossen!

Sonntag, den 1. Dezember 2019

Frühstück 10-11 Uhr, Ende ca. 15:30 Uhr

Mitwirkende:

Volker Weininger, Martin Schopps, Willibert Pauels, Jupp Menth und Dave Davis.

Ort: Groov Terrasse, Am Markt 4, 51143 Köln
inkl. Frühstücksbuffet, Kölsch, Softdrinks und einer kleinen Überraschung

 

Jetzt online Karten vorbestellen

11. Mädchen­sitzung

Samstag
11.01.2020

Kartenvorbestellung geschlossen!

Samstag, den 11. Januar 2020

Beginn: 15:00 Uhr

Mitwirkende:

Liselotte Lotterlappen, Paveier, Willi & Ernst, Lupo, Bernd Stelter, Druckluft, Fauth Gentlemen, Brings, Bläck Fööss, Kindertanzcorps, Rezag Girls, Rezag Husaren, Elferrat, Porzer Dreigestirn.

 

Jetzt online Karten vorbestellen

38. Herren­sitzung

Samstag
18.01.2020

Kartenvorbestellung geschlossen!

Samstag, den 18. Januar 2020

Beginn: 11:11 Uhr

Mitwirkende:

Rabaue, Manni der Rocker, Martin Schopps, Domstürmer, Klüngelköpp, Paveier, Fauth Dance Company, Räuber, Rezag Girls, Rezag Husaren, Elferrat, Porzer Dreigestirn.

 

Jetzt online Karten vorbestellen

39. Große Kostüm­sitzung 

Samstag
25.01.2020

Samstag, den 25. Januar 2020

Beginn: 15:00 Uhr

Mitwirkende:

Guido Cantz, Domstürmer, Kasalla, Dave Davis, Micky Brühl Band, Tuppes vum Land, Räuber, Lupo, Kindertanzcorps, Rezag Girls, Rezag Husaren, Elferrat, Porzer Dreigestirn.

 

Jetzt online Karten vorbestellen

Aktuelles

21.11.19 Verein

Einberufung

KG Fidele Grön-Wieße Rezag startet in die Session 2020

Mehr als 500 Mitglieder und geladene Gäste sind der Einladung der Fidele Grön Wiesse Rezag Porzer Ehrengarde e.V. gefolgt, um gemeinsam die Einberufung der Gesellschaft und das 70jährige Jubiläum der Karnevalsgesellschaft zu feiern. Der Vorstand der Gesellschaft hatte sich bewusst gegen einen Festkommers ausgesprochen und wollte unbedingt mit den Mitgliedern gemeinsam die Einberufung und die Festveranstaltung aus Anlass des 70jährigen Bestehens feiern. Aus diesem Grund gab es auch als Stärkung für die Besucher die bei den Einberufungen obligatorische Erbsensuppe mit Würstchen.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Präsident der Gesellschaft, Walter Reinarz, alle Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über die Geschichte der Gesellschaft. Dabei hob er die stetige Unterstützung durch die Glaswerke Saint Gobain und die Historie als Teil der Mitarbeiterschaft der Porzer Glasindustrie besonders hervor. Ohne die Glasindustrie hätte die REZAG ihren karnevalistischen Weg nicht so erfolgreich gestalten können. Kontinuität zeichnet die Karnevalsgesellschaft nicht nur mit der Glasindustrie aus, sondern auch bei der Führung der Gesellschaft. Walter Reinarz stellte fest, dass er nach 65 Jahren Präsidentschaft durch die Familie Zimmer, davon 26 Jahre Hans Zimmer und 39 Jahre Manfred Zimmer, erst der 5. Präsident der Gesellschaft in 70 Jahren ist. Bewegende Grußworte richteten Bezirksbürgermeister Henk van Benthem und der Präsident des Festausschuss Porzer Karneval, Stephan Demmer, an die Besucher. Beide erschienen als Ehrensenatoren der Gesellschaft in den grön wiessen Insignien der Gesellschaft und stellten ihre Verbundenheit mit der Gesellschaft und dem diesjährigen Motto des Porzer Karnevals heraus.

Im Anschluss an die Begrüßung durch den Präsidenten stellten das Kindertanzkorps, die Schowtanzgruppe Rezaggirls und die Rezaghusaren ihre Tänze vor. Alle Gruppen bestachen durch Synchronität, Akrobatik und Schnelligkeit, so dass die Besucher mit lang anhaltendem Beifall ihre Bewunderung zum Ausdruck brachten. Ganz besonders groß war der Applaus, als aus Anlass des Jubiläums einige altgediente Husaren zusammen mit der Marie von 1984, Sonja Langen, und dem Tanzoffizier Ralf Langen, dem heutigen Kommandanten der Rezaghusaren, einen über Monate einstudierten Tanz darboten. Hier zeigte sich einmal mehr, die REZAG ist eine große Familie.

Musikalisch wurden die Besucher der Einberufung von der Showtrommelgruppe „The Drummerholic’s“ auf die kommende Session eingestimmt. Mit fliegenden Stöcken, dem Spielen auf den Nachbartrommeln bei mitreißenden Rhythmen unter Schwarzlichteffekten, einer Moderation mit rheinischem Humor und ganz neu mit visuellen Drum-Effekten sorgten die Drummerholic’s für gute Stimmung. Anschließend begeisterte die Musicalsängerin Bernice Ehrlich mit Schlagern von Helene Fischer und Andrea Berg sowie mit kölschen Hymnen die Zuschauer. Den Abschluss bei dieser rundum gelungenen Veranstaltung machten dann die Domstürmer, die diesmal nicht auf der Bühne ihre Instrumente aufbauten, sondern mitten im Publikum Platz nahmen und einschließlich mehrere Zugaben nahezu eine Stunde die REZAG-Familie und deren Gäste begeisterten.


23.09.19 Verein

Sommerfest 2019

Gutes Tun und Feiern

Am 21. September 2019 feierten die Fidele Grön Weiße Rezag Porzer Ehrengarde e.V. auf Gut Leidenhausen bei strahlendem Sonnenschein mit ca. 250 Mitgliedern ihr diesjähriges Sommerfest.

Als Gäste war der Vorstand der KG 1. Straßenbahnsitzung mit ihrem Präsidenten Markus Petry und dem Vorsitzenden Markus Kissel eingeladen; dies hatte einen Grund. Am 08. Juni hatten beide Vereine erstmals gemeinsam den 5. Porzer Konfetti Kapp, ein karnevalistisches Golfturnier, auf dem Golfplatz Clostermannshof durchgeführt.

Anläßlich des Sommerfestes der Fidele Grön Weiße Rezag Porzer Ehrengarde e.V. wurde nun der Erlös aus dem Konfetti Kapp, ein Scheck über 3.333,33 €, an den Förderverein für Krebskranke Kinder an der Universitätsklinik Köln überreicht. Den Scheck nahm die Stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins, Frau Monika Burger-Schmidt, entgegen. Sie teilte mit, dass der Erlös für das Kinder-/Elternhaus an der Uniklinik verwendet werden soll, wo die Mütter und Väter von krebskranken Kindern sich rund um die Uhr um ihr Kind kümmern können.

Nach der guten Tat wurde kräftig gefeiert. Das Team um Roberto Campione hatte auf Gut Leidenhausen den großen Grill angeworfen und für die vielen Gäste, Würstchen, Steaks und weitere Köstlichkeiten gegrillt. Leckere Salate, Softgetränke, Bier und Wein rundeten das Angebot der Köstlichkeiten ab. Es gab nicht nur kulinarische Köstlichkeiten sondern auch tolle Musik, live gespielt von der neuen Coverband Kaschämm, die sich erst vor einem Jahr gegründet hat und mit 6 Musikerinnen und Musikern die REZAG zum Tanzen und Mitsingen brachte. Vor und nach dem einstündigen Konzert heizte DJ EMKAY, Marvin Kurz, den begeisternden Gästen ein. Eine rundum gelungene Veranstaltung im 70. Jubiläumsjahr der Gesellschaft.


11.08.19 Verein

Se­nats­gril­len 2019

Grillfest des grön-wießen Senats

Ein wunderschönes Grillfest des grön-wießen Senats durften gestern rund 50 Gäste bei Frank Schnell feiern.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Bernd Strung am Grill, den Rezag-Girls an den Getränken und Reiner Axen am Keyboard konnten die Senatoren mit ihren Partnern so einige entspannte Stunden genießen und viele interessante Gespräche führen.

Dies war auch eine perfekte Gelegenheit für alle Senatoren, ob schon länger oder erst ganz neu dabei, sich noch besser kennen zu lernen. Besser kann unsere Gemeinschaft nicht gestärkt werden, als durch den persönlichen Dialog und die Vernetzung.


14.07.19 Verein

Se­nats­rei­se 2019

Senat der Fidele Grön-Wieße Rezag zu Gast in Bayern

Nirgendwo, so sagt man, ist Bayern bayerischer als im Tegernseer Tal. Dem können die Senatoren nach ihrer Reise nur zustimmen. Wunderschöne Ziele, rund um Tegernsee und Schliersee, bildeten einen perfekten Rahmen um gemeinsam ganz entspannt den Augenblick zu genießen.

In vielen Gesprächen fand man so Zeit, für Rückblicke und Ausblicke rund um den Verein und den Porzer Karneval. Der Reisemarschall und Senatsvizepräsident Dieter Herkenrath hatte ein perfektes Programm zusammengestellt. Ob bei der großen Tegernsee Rundfahrt, auf der Stögeralm, im weltbekannten Braustüberl, im Freihaus Brenner oder bei Lantenhammer: Überall erwarteten die 15 grön-wießen Senatoren, unter Führung ihres Senatspräsidenten Paul Walterscheid, kulinarische und kulturelle Highlights.

Wenn durch die Blasmusikkapelle im Brauhaus Bad Tölz Viva Colonia oder Mer losse d`r Dom in Kölle angestimmt wird und damit vom Senat den Wirtsläuten ein Ständchen gebracht wird, spürt gleich jeder, dass auf beiden Seiten des Weißwurstäquators gut und gerne gefeiert wird. So erlebten die Porzer jede Menge Begeisterung für Köln und den rheinischen Karneval. Groß war die Freude bei dem ein oder anderen Empfänger des Sessionsordens der KG.


24.04.19 Verein

Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2019

Neuwahlen bei der Fidele Grön Wiesse Rezag, Porzer Ehrengarde e.V.

Am 23. April 2019 fanden in der Zündorfer Groov-Terrasse die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes der Fidele Grön Wiesse Rezag, Porzer Ehrengarde e.V. statt. Nahezu 100 Mitglieder waren trotz des schönen Frühsommerwetters der Einladung gefolgt. Zunächst legte der Präsident Walter Reinarz Rechenschaft für das vergangenen Geschäftsjahr ab und gab einen Überblick über die Aktivitäten aus Anlass des 70jährigen Bestehens der Gesellschaft in der Session 2019/2020.

Am 21. September 2019 wird auf Gut Leidenhausen ein großes Sommerfest stattfinden. Am 10. November 2019 wird aus Anlass der Einberufung der Gesellschaft in einer Feierstunde der Gründung der Gesellschaft vor 70 Jahren gedacht. Nach den Glückwünschen des Bezirksbürgermeisters, des FAS - Präsidenten und einer kurzen Festrede des Präsidenten Walter Reinarz werden die Rezaggirls, das Kindertanzkorps und die Rezaghusaren ihre neuen Tänze präsentieren. Die Drumaholics aus Bergheim, die Musicalsängerin Bernice Ehrlich und die Domstürmer werden das Festprogramm an diesem Tag abrunden. Am 01. Dezember 2019 wird die Gesellschaft aus Anlass des Jubiläums erstmals einen Rednerfrühschoppen mit Jupp Menth, Peter Raddatz, Dave Davis (Motombo), Willibert Pauls, Volker Weininger (Sitzungspräsident) und Martin Schops durchführen. Nach einem ausgiebigen leckeren Frühstück in der Groov - Terrasse kommen dann die Redner im wahrsten Sinne des Wortes zu Wort.

Die Wahl des neuen Vorstandes erfolgte unter Leitung des Ehrenpräsidenten Manfred Zimmer und erbrachte für alle Vorstandsmitglieder eine einstimmige Wahl. Neu in den Vorstand wurde als Geschäftsführer Ralf Pütz gewählt, der nun neben dem Präsidenten Walter Reinarz, dem Schatzmeister Detlef Morus, dem Literaten Winfried Mudrack, dem Vorsitzenden Jörg Micklin und den beiden Beisitzern Claudia Morus und Marcel Zimmer die Vorstandsmannschaft komplettiert.


17.04.19 Verein

Fischessen 2019

Alljährliches Fischessen in der Groov-Terrasse

Die Porzer Ehrengarde veranstaltete das mit Sicherheit letzte Fischessen der vergangenen Session. Ca. 150 Mitglieder trafen sich in der Groov-Terrasse in Porz Zündorf um gemeinsam über die vergangene Session zu sprechen und leckeren Fisch zu essen.

Aus diesem Anlass überreichte der Senatspräsident Paul Walterscheid an den Präsidenten Walter Reinarz einen Scheck des Senats über 8.000 € an die Gesellschaft, der für die Jugend- und Kinderarbeit eingesetzt werden soll. Außerdem wurden der neue Bürgeramtsleiter Karlheinz Merfeld sowie die Herren Rule Mews und Peter Reiser als neue Senatoren in den Senat der Gesellschaft aufgenommen.

Das Bild zeigt v.l.n.r. Karlheinz Merfeld, Ehrenpräsident Manfred Zimmer, Senator Peter Reiser, Senatspräsident Paul Walterscheid, Senator Rule Mews, Präsident Walter Reinarz und Senatsvizepräsident Gottfried Florin.


03.03.19 D'r Zoch kütt

Höhepunkt des Porzer Karnevals

Entspannter Rosensonntag nach regnerischem Beginn

Am Abend des Rosensonntag fand der Karneval für die Fidele Grön-Wiesse Rezag, Porzer Ehrengarde e.V. mit der After Zoch Party im Festzelt einen krönenden Abschluss der Session. Zuvor fand der Rosensonntagszug trotz anfänglichem Regen einen mehr als herausragenden Abschluss: Die 5 Festwagen und alle Gruppen der REZAG erreichten unter dem Jubel der Zuschauer das Ziel in der Josefstraße. Nach einigen Regenfällen zu Beginn des Zuges hatte sich das Wetter gebessert und ca. 60.000 Jecken an den Zugweg gelockt. „Die von vielen Wetter-Apps prognostizierten regnerischen Stunden waren erheblich weniger als befürchtet wurde”, freute sich Walter Reinarz, der den Rosensonntagszug erstmals als Präsident der Gesellschaft neben seinem Vorgänger und Ehrenpräsidenten Manfred Zimmer auf dem Festwagen des Vorstandes erleben durfte.

Insgesamt 7 Gruppen mit rund 100 Teilnehmern der REZAG hatten sich ab ca. 13:00 Uhr auf den Weg durch die Porzer Innenstadt gemacht. Darunter auch Prominente, wie der neue Bürgeramtsleiter von Porz, Karl-Heinz Merfeld. Kiloweise Kamelle, Berge von Tafeln Schokolade und massenhaft Strüsjer wurden unters Volk gebracht. „Ich war erstaunt, wie toll die Stimmung am Zugweg war, denn Wind und Regen haben uns am Anfang ganz schön zu schaffen gemacht”, so Präsident Walter Reinarz. „Aber dat is Porz: Wir schunkeln uns solange warm, bis irgendwann die Sonne rauskommt. Großes Kompliment, dass die Zuschauer so mitgespielt haben.”

Präsident und Ehrenpräsident der Gesellschaft danken den vielen Helfern der REZAG und des Festausschusses, die diesen vorzüglichen Zug erst ermöglicht haben. Für die Kamellebestellung, die Herrichtung und Bestückung der Wagen mit Wurfmaterial und Blumen, den Einsatz der Musikgruppen und das tolle Bild, dass die Gruppen der REZAG abgegeben haben und den Verantwortlichen für die Sicherheit des Zuges und die vielen kleinen Aufgaben im Hintergrund, ohne die ein Zug nicht machbar wäre, gilt es Danke zu sagen.


22.02.19 Kindertanzcorps

Mach doch einfach mit!

Das Kindertanzcorps der KG Fidele Grön-Wieße Rezag Porzer Ehrengarde sucht Verstärkung. Wenn du Spaß am Tanzen, am Karneval und einer tollen Gemeinschaft hast und zwischen 9 und 15 Jahre alt bist, dann bist du bei uns genau richtig.

Wir trainieren immer mittwochs miteinander. Aber auch außerhalb des Trainings kommt der Spaß nicht zu kurz. Wir fahren gemeinsam an einem Wochenende weg, machen gemeinsam Ausflüge und feiern miteinander. Und dann haben wir selbstverständlich zahlreiche Auftritte auf großen und kleinen Bühnen in Köln und Umgebung.


Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde ich doch bei Regina Damm, Telefon 0157-31369614 oder unter rezagpaenz@gmail.com.


Übrigens: Wir freuen uns stets über Ihre Auftrittsanfragen! Denn Sie können diese tolle Truppe gerne für Ihre kommenden Veranstaltungen buchen.


18.02.19 Kostümsitzung

38. Kos­tüm­sit­zung

Stimmung, Spass und gutgelaunte Jecken = Kostümsitzung der Porzer Ehrengarde

Am 16. Februar 2019 ging die Rezag mit ihrer dritten Sitzung an den Start. Literat Winfried Mudrack hatte wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Den Anfang machte das Kindertanzkorps der Gesellschaft, gefolgt vom kölschesten aller Büttenredner, dem Kölsche Schutzmann Jupp Menth, der die Kölner Politik aufs Korn nahm und am Ende durch den Sitzungsleiter Gottfried Florin zum „Porzer Schutzmann“ ernannt wurde. Als Redner folgte unser Porzer Eigengewächs und Senator der Gesellschaft. Guido Cantz und erstmals auf der Porzer Bühne, der als Hausmeister Krause bekannte Tom Gerhardt. „Voll normal“ oder doch einfach nur genial, dass konnten die Gäste der Karnevalssitzung am Ende selbst beurteilen. In die Herzen der Fans brachte sich Hausmeister Krause gleich am Anfang seiner Darbietung, als er den Ehrenpräsidenten der Gesellschaft, Manfred Zimmer, zum Ehrenhausmeister ernannte und ihm Mantel, Pudelmütze und Wackeldackel überreichte.

Musikalisch war große Stimmung durch die Gruppe Querbeat, die Domstürmer, et Fussich Julche, Maritha Köllner und die Big Maggis aus dem Norden Deutschlands angesagt. Dabei bewies der Elferrrat, der durch 4 Frauen der Gesellschaft mit gebildet wurde „Standqualität“. Sowohl bei den Domstürmern tanzte man auf der Bühne und bei Maritha Köllner verließ der gesamte Elferrat, einschließlich Sitzungsfuzzi Gottfried Florin das Elferratgestühl und mischte sich mit dem fussisch Julche unter die schunkelnden Jecken im Zelt. Wer nach diesen vier Nummern noch ruhig auf dem Platz blieb, der war spätestens bei den Rezaggirls und den Rezaghusaren bei bester Laune und Stimmung. Den Abschluß bildete ein Tanz von drei Generationen der Rezaggirls, der aus Anlass des 25jhrigen Jubiläums einstudiert worden war und auf tosenden Applaus im Zelt stieß.

Nach Abschluß des Sitzungskarnevals konnte der Präsident Walter Reinarz vermelden: „Die Rezag ist vorzüglich aufgestellt. Egal ob beim Zeltaufbau, beim saubermachen, beim Catering im Zelt und bei der gesamten Organisation, die Mitglieder helfen in großer Schar und tragen dadurch zum Erfolg der Gesellschaft bei. Ich kann nur Danke sagen, Ihr seid Spitze!!


08.02.19 Verein

Unsere "Treckerfahrer"

Dankeschön für 25 Jahre Unterstützung und unfallfreie Fahrt im Sonntagszug

Die Karnevalsgesellschaft Fidele Grön Wiesse Rezag, Porzer Ehrengarde e.V. feierte ein besonderes Jubiläum. Seit 25 Jahren werden die Traktoren im Sonntagszug in Porz von Freunden aus Libur und Niederkassel gefahren. Bisher ist es trotz vieler schwieriger Stellen auf dem Zugweg noch nie zu einem Zwischenfall gekommen und dafür galt es Dank zu sagen.

Mit einem zünftigen Hämchenessen in der Gaststätte Jägerhof in Porz Zündorf bedankte sich der Vorstand um den Präsidenten Walter Reinarz und den Ehrenpräsidenten Manfred Zimmer für die vielen Jahre der Treue zur Karnevalsgesellschaft. Diese Treue ist ein Garant für den reibungslosen und unkomplizierten Ablauf des Sonntagszuges in Porz. Man kann sich aufeinander verlassen. Als kleines Dankeschön gab es für alle Fahrer einen Vereinsschal und ein kleines Fässchen Kölsch, das natürlich nicht im Zug getrunken werden wird.

Hierzu sagte der Präsident Walter Reinarz: „Unser Ehrenpräsident Manfred Zimmer konnte sich auf die Zuverlässigkeit unserer Treckerfahrer 25 Jahre verlassen, diese Tradition würde ich gerne fortführen.“


28.01.19 Herrensitzung

37. Her­ren­sit­zung

Poorzer Hääre könne fiere

Die Herrensitzung der Porzer Ehrengarde am 26. Januar 2019 im vollbesetzten Zelt bei den Glaswerken war ein voller Erfolg. Die Rezag hatte für die Herren ein Programm der Extraklasse zusammengestellt. Mit dem Ehrensenator der Rezag, Guido Cantz, mit dem Kölsche Schutzmann Jupp Menth und Bernd Stelter waren drei Redner der Extraklasse am Start. Standing Ovation für alle drei Redner waren selbstverständlich. Was auf die Ohren gab es von den besten Bands im Kölner/Porzer Karneval mit Querbeat und Kasalla sowie dem Newcomer des letzten Jahres Lupo. Abgerundet wurde das Bild von der Kölsch Fraktion und der Mickey Brühl Band.

Ein Augenschmaus für die Herren waren die Auftritte der Rezaggirls und der Cheerleader des 1. FC Köln, die von dem bekannten Kölner Opern- und Musicalsänger Norbert Conrads begleitet wurden. Das Porzer Dreigestirn ist mit Verstärkung durch die Rezaghusaren in das gefüllte Zelt einmarschiert. Die Husaren haben wieder ein Feuerwerk an Schnelligkeit, Bewegung und Akrobatik abgefeuert, so dass die Herren sehr zufrieden waren. Prinz Markus spielte anschließend mit seiner Gitarre Kölsche Lieder an, die von den Herren im großen Chor mitgesungen wurden.

Wie immer gab es frisch gezapftes und kühles Reissdorf-Kölsch vom Fass sowie Schnitzel, Leberkäse, Mettbrötchen etc. für die Herren, unter denen der Präsident Walter Reinarz Abordnungen der befreundeten Porzer Karnevalsvereine und Abordnungen aus dem Kölner Karneval, wie der Kölner Narrenzunft mit der kompletten Vorstandsriege, der KG Uhu, der Großen Braunsfelder, der Prinzengarde Köln, der Willi Ostermann-Gesellschaft, der KG Luftflotte, der 1. Straßenbahnsitzung sowie den Präsidenten des Porzer Festausschusses Stephan Demmer begrüßen konnte. Mit gesungen und geschunkelt haben unter anderem der neue Bürgeramtsleiter von Porz, Karl-Heinz Merfeld, der Bürgeramtsleiter von Köln Chorweiler, Engelbert Rummel und der Landrat des Rheinisch Bergischen Kreises, Stephan Santelmann.


15.01.19 Mädchensitzung

10. Mäd­chen­sit­zung

Grandioser Start in die neue Session 2019

Die Karnevalsgesellschaft Fidele Grön Wiesse Rezag, Porzer Ehrengarde, ist grandios in die Session gestartet. Die Mädchensitzung im restlos ausverkauften Festzelt an der Poststraße war ein voller Erfolg. Die Porzer Mädchen feierten bei einem Programm der Extraklasse, das vom rührigen Literaten Winni Mudrack zusammengestellt worden war.

Alles was Rang und Namen im Porzer/Kölner Karneval hat, machte seine Aufwartung im Festzelt an der Poststraße. Die Höhner, Querbeat, Cat Ballou und die Klüngelköpp sorgten für die musikalischen Höhepunkte; Dave Davis alias Motombo, Guido Cantz und Willi & Ernst haben mit scharfer Zunge, viel Humor und teilweise tänzerischen Einlagen den ein oder anderen Sketch vorgetragen.

Die Stattgarde Colonia Ahoi und die Rezaghusaren bestachen mit Akrobatik, Elan und Schwung in ihren Tänzen, wobei der Shantychor und die Bordkapelle der Stattgarde es zusätzlich noch schafften, den feiernden Mädchen musikalische Highlights zu kredenzen.

Den krönenden Abschluss bildete das Porzer Dreigestirn, dass mit ihrem Vortrag und tänzerischem Können die Gäste der Rezag begeisterte. Für die musikalische Begleitung der Künstler sorgte in diesem Jahr erstmals die bekannte und renommierte Michael Kuhl Band.

Der Präsident der Porzer Ehrengarde, Walter Reinarz, freute sich über den Start in seine erste Session als Präsident: „Es macht Spaß zu sehen, wenn das von den Mitgliedern und dem Vorstand aufgebaute und festlich geschmückte Zelt zum Mittelpunkt des Porzer Karnevals wird und sich die vielen Porzer Mädchen bei uns wohlfühlen. Das Programm für 2020 wird nochmals eine weitere Steigerung bringen.“


07.01.19 Festheft

festheft2019

Festheft 2019 online

Das Festheft zur närrischen Session 2018/2019 ist jetzt online verfügbar.

Hier können Sie das Festheft 2019 als PDF (96,1 MB) öffnen bzw. herunterladen.


Weitere Beiträge finden Sie in unseren Archiven: Archiv 2018 | Archiv 2017 | Archiv 2016

Aktive Gruppen

 Unsere aktiven Mitglieder


 Die REZAG-Husaren


Die Rezag Husaren sind ein Tanzcorps, das hinsichtlich Tempo, Akrobatik und Präsenz in seinen Tänzen in seiner Art kaum zu überbieten ist. Sie sind sicherlich für jede Veranstaltung ein Garant für beste Unterhaltung.
Kommandant Tanzoffizier Tanzmariechen Corpsleiter
Ralf Langen Dennis Simanzik Stefanie Vogelsberg Marcel Zimmer

Die REZAG-Husaren

Lars BartholdHusar
Nils BartholdHusar
Johannes Burgk-KomarekStabshusar
Sven CieslokWachtmeister
Helmut DombrovskisWachtmeister
Guido EffenbergerRittmeister
Ralf FuchsOberst
Guido GeusOberstleutnant
Dietmar GräningWachtmeister
Manfred HallerGeneralmajor
Philipp HallerOberstleutnant
Tobias HallerOberhusar
Helmut HentzeOberstleutnant
Dominik HinzHusar
Heinz Hönscheid1-Sterne-Koch
Leonard HönscheidStabshusar
Andreas HuthRittmeister
Martin KalteisHauptmann
Moritz KattwinkelHusar
Andreas KeppelerHauptwachtmeister
Ralf KeppelerOberwachtmeister
Thomas KöhlbachHauptwachtmeister
Heribert KreutzGeneralmajor
Kenneth KühlemOberhusar
Robin KüppersHusar
Yannic LandréWachtmeister
Mike LangenStabshusar
Ralf LangenGeneralmajor
Carsten MalenHusar
Jörg MicklinWachtmeister
Winfried MudrackLeutnant
Jens NeumannLeutnant
David OchelHusar
Christian PalmbergHusar
Christopher PekronHauptwachtmeister
Christopher PluchinoOberhusar
Niklas PluchinoHusar
Joel ReichOberwachtmeister
Gisbert SchifferOberwachtmeister
Benjamin SchmittLeutnant
Michael SchmidtOffiziersanwärter
Frank SchnellOberhusar
Dennis SimanzikTanzoffizier
Markus ThissenStabshusar
Thomas TodemannWachtmeister
Dennis TürkeHauptwachtmeister
Frank UlbrichWachtmeister
Christian UlbrichtOberhusar
Stefanie VogelsbergTanzmariechen
Friedel WagenradMusik & Technik
Uwe WeilandMajor
Frank WestfeldMajor
Dennis WolfschlagOberhusar
Marco ZeißOberhusar
Marcel ZimmerRittmeister

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, senden wir Ihnen gerne näheres Informationsmaterial zu.

Marcel Zimmer

Mobil: 0178-8558578
E-Mail: rezaghusaren@web.de

facebook linkDie Rezag-Husaren bei Facebook

Buchung

Sie möchten die Rezag-Husaren für Ihre Veranstaltung buchen?

Myriam Barz

GO GmbH · Künstler & Eventagentur

Telefon: 0221-922669-17
E-Mail: barz@go.gmbh

 Die REZAG-Girls


Was gibt es schöneres als junge, attraktive Damen in schmucken Kostümen auf der Bühne beobachten zu können, wenn diese gekonnten, teilweise akrobatischen aber immer stilvollen, aktuellen Showtanz der Meisterklasse bieten?

Die Rezag-Girls sind:
Annalena, Avela, Chantal, Eileena, Emely, Johanna, Katharina, Liliane, Lisa, Marina, Melena, Nadine, Tamara, Vivien

Kommandantinnen: Anna Demmer, Celina Allmacher, Christiane Langel
Trainerin: Nora Sahraoui

Kontakt

Überzeugen Sie sich doch selbst. Die Rezag-Girls treten auch gerne bei Ihnen auf. Über unsere Kontaktadressen erhalten Sie gerne gewünschte Informationen.

Katja Schmidt

Telefon: 02203-893772
Mobil: 0172-4137904
Email: rezaggirls@gmx.de

facebook linkDie Rezag-Girls bei Facebook

 Das Kindertanzcorps


Wir können mit Fug und Recht behaupten: ein Kindertanzcorps dieser Klasse ist selten. Auf jeden Fall braucht es mit Blick auf Leistungsfähigkeit, Ansehnlichkeit und Können keinen Vergleich zu scheuen.

Kinder und Jugendarbeit wird in der KG Fidele Grön-Wieße Rezag seit jeher groß geschrieben.

So betreuen wir ganzjährig und professionell derzeit rund 30 Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren im Kindertanzcorps. Die KG übernimmt nicht nur die Kosten für die Ausbildung sondern auch für die schmucken Uniformen.

Das Kindertanzcorps sind:
Emilia, Mirella, Marie, Emma, Johanna, Amelie, Anna-Lena, Emma Sophie, Carolin, Malin, Johanna, Melena, Nina G., Lia, Sophie, Laura, Emely, Antonia, Lea, Annika, Maria-Lara, Nina N., Julia, Melina, Maike, Alessia, Amelie S., Nele, Lako, Joleen, Soraya

Kontakt

Neugierig geworden? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Kontaktadresse! Sie erhalten umgehend näheres Informationsmaterial.

Angie Klingenhäger

Mobil: 0173-9310929

Regina Damm

Telefon: 02203-81174
Mobil: 0157-31369614

Steffi Huth

Mobil: 0170-2486749

Email: rezagpaenz@gmail.com

Die Gesellschaft

 Die Historie


 Der Vorstand


Der Vorstand der Gesellschaft wird von der Jahreshauptversammlung für die Dauer von 3 Jahren gewählt und leitet die Geschicke der KG. Er vertritt die Gesellschaft nach innen und außen.

Mitglieder des Vorstandes
v.l.n.r: Jörg Micklin (Vorsitzender), Marcel Zimmer (Beisitzer), Ralf Pütz (Geschäftsführer), Claudia Morus (Beisitzerin), Manfred Zimmer (Ehrenpräsident), Walter Reinarz (Präsident), Detlef Morus (Schatzmeister), Winfried Mudrack (Literat)

 Der Präsident


Walter Reinarz

 Der Ehrenpräsident


Manfred Zimmer

 Das Präsidium


Mitglieder des Präsidiums
Regina Damm, Frank Eisenberg, Gottfried Florin, Steffi Huth, Angie Klingenhäger, Yvonne Kurz, Ralf Langen, Jörg Micklin, Claudia Morus, Detlef Morus, Winfried Mudrack, Ralf Pütz, Walter Reinarz, Katja Schmidt, Berthold Schulz, Cäcilie Thräne, Dieter Thräne, Paul Walterscheid, Josefine Weiland, Manfred Zimmer, Marcel Zimmer

 Der Senat


Der Senat ist eine wichtige und honorige Gemeinschaft in der Gesellschaft. Die wichtigsten Aufgaben sind natürlich die finanzielle Unterstützung vor allen Dingen der Jugendarbeit aber auch dem Vorstand mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Der Senat ist oftmals Ideengeber des Vorstandes. Eine Menge Aktivitäten, ob Feiern ob Ausflüge, festigen die Kameradschaft.

Senatspräsident Senatsvizepräsidenten Ehrenpräsidenten Ehrensenatoren
Paul Walterscheid Gottfried Florin
Dieter Herkenrath
Ulrich Keuker
Emil Rollinger
Rudolf Biergans
Thomas Brauckmann
Guido Cantz
Stephan Demmer
Hans-Gerd Ervens
Olaf Göddertz
Holger Harms
Axel Heilmann
Hans-Peter Hoheisel
Herfried Martens
Horst Müller
Gottfried Paffrath
Jean Salomé
Hans Süper
Henk van Benthem
Senatoren
Joachim Badorek, Michael Bender, Frank Decker, Volker Düppe, Klaus Fander, Winfried Gerlach, Manfred Haller, Robert Harsch, Freddy Hefter, Ralf Heiter, Thorsten Höhne, Bernd Kemper, Stefan Keren, Michael König, Rolf Kühlem, Peter Langel, Jürgen Langel, Markus Lüsgen, Karl-Heinz Merfeld, Rule Mews, Wolfgang Mittelstedt, Wolfgang Mombaur, Detlef Morus, Dr. Hanns-Ferdinand Müller, Frank Olbertz, Reinhard Peters, Thomas Prenzel, Markus Politz, Ralf Pütz, Walter Reinarz, Peter Reiser, Jan Reitz, Fred Roder, Dr. Norbert Rollinger, Norbert Schäfer, Frank Schnell, Bernd Strung, André Urban, Fred Walczak, Peter Walter, Frank Weiser, Stephan Woyke, Manfred Zimmer

 Der Rat


Eine wichtige Einrichtung ist der Rat. Die vielfältigen Aufgaben sind nicht immer öffentlich transparent. Zu den wesentlichen Aufgaben jedoch gehört: Die Gestellung der Elferräte für die Sitzungen der KG, die Unterstützung der technischen Abteilung, die Vertretung nach Außen im Auftrage des Vorstandes.

Neben der Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben kommt die Geselligkeit nicht zu kurz. Es gibt diverse Veranstaltungen mit und ohne Damen. Besonders wichtig aber das regelmäßige monatliche Treffen. Viele dort geborene Ideen sind dem Vorstand hilfreiche Anregungen.

Mitglieder des Rates
Marcel Betke, Karl Dziaczek, Frank Eisenberg, Herbert Eisenberg, Gottfried Florin, Bernhard Grohe, Helmut Hentze, Sven Neumann, Reinhard Peters, Hartmut Reinke, Reiner Rosenkranz, Marco Scheibe, Berthold Schulz, Dieter Thräne, Christoph Viehhauser, Friedel Wagenrad, Klaus Zaunick

 Ehrenmitglieder


Die Ehrenmitglieder, Präsidenten und Senatspräsidenten der Gesellschaft seit 1950 bis heute.

Ehrenmitglieder Präsidenten Senatspräsidenten
Jonny Apahidan (†)
Hans Broch (†)
Rainer Brüssow (†)
Gisela Egyptien
Jakob Galitzki (†)
Renate Gatz
Svenja Hansen
Paul Holz (†)
Richard Kalenborn
Ulrich Keuker
Helmuth Klingberg (†)
Günter Kollath
Edith Kummetat
Mario Kunz
Astrid Marschall
René Marschall
Stephanie Nettesheim
Marianna Palma
Roswitha  Peters
Reinhard  Peters
Dieter Petri (†)
Joachim Pilz (†)
Emil Rollinger
Heinrich Schnepf (†)
Jasmin Schnepf
Jürgen Schnepf
Dieter Thräne
Susanne Waldorf-Löhr
Heinrich Weyandt (†)
Christoph Wielpütz (†)
Rainer Zilleken (†)
Karin Zimmer
Theo Schmidt (1950 - 1952)
Willi Jonas (1952 - 1953)
Hans Zimmer (1953 - 1979)
Manfred Zimmer (1979 - 2018)
Walter Reinarz (2018 - heute)
Eugen Schmit (1951 - 1958)
Emile Rollinger (1958 - 1972)
Ulrich Keuker (1972 - 1977)
Emil Rollinger (1977 - 1995)
Matthias Feld (1995 - 2000)
Volker Düppe (2001 - 2007)
Walter Reinarz (2007 - 2018)
Paul Walterscheid (2018 - heute)

 Technische Abteilung


Die technische Abteilung, ist wie es der Name schon sagt, der Bereich in dem die handwerkliche Arbeit erledigt wird. Diese ist so vielfältig, dass eine Aufzählung an dieser Stelle sicher immer unvollständig bleiben wird.

Kontakt

Wer handwerklich begabt ist und Interesse hat in einem kreativen Team mitzuarbeiten ist herzlich eingeladen mitzuwirken.

Dieter Thräne

Telefon: 02203-83107
Mobil: 0171-9543855

 Das Damenkomitee


Das Damenkomitee besteht derzeit aus rund 30 Damen, die die Karnevalsgesellschaft in allen Belangen tatkräftig unterstützen. Das trifft insbesondere bei den von der KG durchgeführten Sitzungen zu. Neben aller Arbeit kommt natürlich auch hier die Geselligkeit nicht zu kurz. Ausflüge und gesellige Veranstaltungen sind regelmäßig auf der Tagesordnung.

Mitglieder des Damenkomitees
Regina Damm, Sabine Effenberger, Christine Florin, Roswitha Haller, Kathi Hazenoot, Luby Hentze-Bernhardt, Stefanie Huth, Angelika Klingenhäger, Yvonne Kurz, Dagmar Langel, Marianne Lau, Claudia Morus, Ulrike Mudrack, Stephanie Nettesheim, Gertrud Neumann, Marianna Palma, Roswitha Peters, Monika Pütz, Birgit Pulwer, Beate Reinarz, Rosemarie Schiffer, Katja Schmidt, Juliane Schmitt, Silke Viehhauser, Doris Voosen, Bärbel Walter, Monika Walter, Josi Weiland, Nadia Zaunick, Ulla Zaunick, Karin Zimmer

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns unterstützen?

Yvonne Kurz

Mobil: 0177-5698868

Katja Schmidt

Mobil: 0172-4137904

 Die fidelen Mütter


Die Fidelen Mütter sind eine Gruppe in der KG die historisch gewachsen ist. Sie haben sich aus ehemaligen Müttern von Kindern des Kindertanzcorps gebildet und bis heute in der KG etabliert. Sie zeichnen sich durch rege Teilnahme und Unterstützung der KG aber auch durch eigene Initiativen aus.

Mitglieder der fidelen Mütter
Heidi Hirschfeld, Anne Hutmacher, Margret Kirch, Lorita Kolodziej, Ute Pieczewski, Elke Sudmeyer, Cilly Thräne, Josi Weiland

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns unterstützen?

Josi Weiland

Telefon: 02203-9034955
Mobil: 0172-2621434

Cilly Thräne

Telefon: 02203-83107
Mobil: 0170-1915848

 Orden - Heute bis 1950


Unsere Orden erscheinen einmal jährlich zu Beginn der neuen Session. Hier finden sie alle erschienenen Orden von heute - bis zur Gründung der KG im Jahre 1950.

 Mitglied werden


Die KG Fidele Grön-Wieße Rezag Porzer Ehrengarde e.V. würde sich freuen, auch Sie zu ihren Mitgliedern zählen zu können.

Für einen Jahresbeitrag von nur 102,- € unterstützen Sie unsere Gesellschaft, nehmen, wenn Sie möchten, am Vereinsleben teil und unterstützen maßgeblich die Pflege unseres bodenständigen, rheinischen närrischen Brauchtums und des Porzer Karnevals.

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben mitzumachen, sprechen Sie uns einfach an.

Claudia Morus

Mobil: 0172-5808672

Downloads

Hier finden Sie einige wichtige und nützliche Dokumente im PDF-Format.

Kartenbestellung & Kontaktdaten

Kartenbestellung


Vorname:
Nachname:

Firma: (optional)

Emailadresse:

Anschrift:

Telefon:

Veranstaltung:
Anzahl Karten:

Zusätzliche Nachricht: (optional)


Kontaktdaten


KG Fidele Grön-Wieße Rezag
Porzer Ehrengarde e.V.

Geschäftsstelle:
Schanzenstraße 7a
51063 Köln


facebook linkPorzer Ehrengarde bei Facebook


Zur telefonischen Kartenbestellung steht Ihnen unter: 02203-87270 ein Anrufbeantworter zur Verfügung.

Der Kartenverkauf erfolgt im Auftrag der:
Marketing- und Veranstaltungs GmbH
der Porzer Ehrengarde.
Hier finden Sie mehr Informationen über die Marketing- und Veranstaltungs GmbH.


Konzept & Programmierung:
yacobiz - webentwicklung

© Porzer Ehrengarde e.V. 2019 Impressum Datenschutz Hinweise